Brot statt Böller 2019

Bereits zum 40. Mal führen wir die Aktion „Brot statt Böller“ durch. Statt Geld in Form von Feuerwerkskörpern und Böllern in die Luft zu schießen, kann mit dem gesparten Geld das schnell wachsende Straßenkinderprojekt „Ebenezer“ in Uganda unterstützt werden. Im letzten Jahr kamen dadurch über 7.000 Euro zusammen!

Das Jungen- und Mädchenhaus ist voll belegt und es fehlt jetzt ein Versammlungsraum, in dem sich alle Kinder zu gemeinsamen Mahlzeiten treffen können. Geplant ist auch die Errichtung einer Grundschule mit 4 Klassen auf dem großen Gelände von Ebenezer. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Straßenkinderprojekt tatkräftig mit einer Spende unterstützen.

Sie können ab sofort auch gerne weitere Informationen (Flyer und Plakate) bei uns bestellen.